Rezension Grundausbildung von Gangpferden

Rezension Grundausbildung für Gangpferde

Ich wurde heute drauf aufmerksam gemacht, wie viele schöne Rezensionen es auch zu meinem zweiten Buch „Grundausbildung für Gangpferde“ auf Amazon gibt. So habe ich gerade mal nachgesehen und möchte mich wirklich mega mega bedanken, bei den Menschen, die sich hingesetzt haben, sich die Zeit genommen haben ein Feedback zu geben! Ich weiß das zu würdigen, das ist nicht selbstverständlich und ich freue mich riesig!

Liebe Grüße unbekannterweise an euch da draußen irgendwo in deutschland! DANKE

Rezension Grundausbildung für Gangpferde

Endlich ein äußerst hilfreiches Buch zur Ausbildung von Isländern nach biomechanischen Grundsätzen!

Würden unsere Islandpferde lesen können und dieses Buch in die Hand bekommen, würden sie sich nicht nur sehr darüber freuen, sondern auch sehr erleichtert sein! Kirsti Ludwig vermittelt in einer sehr verständlichen Weise, wie es geht, schonend und nachhaltig unsere Pferde nach biomechanischen Grundsätzen auszubilden. Beide Bücher, die Kirsti bis jetzt geschrieben hat, sind ein absoluter Genuss, diese zu lesen – und das nicht nur ein Mal! Unsere Pferde werden es uns danken, wenn wir endlich einen anderen Weg als den herkömmlichen einschlagen, bei dem das Pferd nur zusammengezogen, mit einem rausgestrecktenHals töltet und am Ende nur Rückenprobleme bekommt. Insgesamt bleibt festzuhalten, dass es wunderbar wäre, noch mehr von Kirst Ludwig zu lesen oder auch in Form einer Lehr-Dvd zu sehen

Ich kann dieses Buch wirklich jedem Gangpferdereiter ans Herz legen. Kirsti beschreibt die Grundlagen der Ausbildung Schritt für Schritt, angefangen bei ganz grundlegenden Fragen, z.B. wie Pferde überhaupt lernen.

 

Ein grandioses Buch
Ich nutze das Buch, um meine 6-jährige Isländerstute vom Boden aus zu korrigieren. Entsprechend begeistert bin ich besonders von dem Kapitel über Freiarbeit und Arbeit mit dem Kappzaum. Durch die vielen bildlichen Darstellungen, die sowohl die korrekten als auch falsche Ausführungen visualisieren, gelingt der Praxistransfer sehr gut. Am besten ist es natürlich, die Bodenarbeit zu zweit auszuführen, um mögliche Fehler in der Kommunikation mit dem Pferd von Anfang an zu vermeiden. Mein Tipp: Videoanalyse! Die Einheit am Boden Revue passieren zu lassen und Fehlerquellen gezielt ausfindig zu machen, wirkt wahre Wunder! Das A und O der Bodenarbeit ist und bleibt die Körpersprache. Die Videoanalyse hat mir unendlich geholfen, mich selbst viel bewusster wahrzunehmen – und mein Pferd profitiert davon natürlich auch. Ich finde es immer wieder erschreckend, wie viele Reiter ihre Ausbildung direkt auf dem Pferderücken beginnen. Ohne die Natur des Pferdes zu kennen und zu verstehen, lernen sie die Reiterhilfen und setzen sie mit Kraft durch. Warum sie welche Hilfen geben und welche Auswirkung diese überhaupt auf das Pferd haben, ist ihnen häufig nicht bewusst. Ein wirklich guter Reiter kennt und versteht die Signale seines Pferdes und nur so ist feines Reiten tatsächlich möglich. Kirsti hilft ihren Lesern dabei, ein „feiner Reiter“ zu werden! Sie erklärt die Grundausbildung des Pferdes über die theoretischen Grundlagen zur praktischen Bodenarbeit bis hin zum Reiten. Mit ihrem verständlichen und lustigen Schreibstil nimmt sie den Leser mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Pferde. Kirstis Buch ist absolute Pflichtlektüre, sowohl für Gangpferdereiter als auch für Reiter von dreigängigen Pferden, denen es eine Herzensangelegenheit ist, ihr Pferd besser zu verstehen und es pferdegerecht auszubilden und zu reiten.

 

Sehr hilfreiches Buch

Tolles Buch, ein muss für jeden Islandpferdebesitzer und auch jeden der sich mit der Ausbildung von (Jung)Pferden beschäftigt. Sehr einfach beschrieben mit guten Bildern – sehr gut zu verstehen und nachzuvollziehen.

 

Weiter so Kirsti Ludwig

Super süffig zu lesen. Verständlich und motivierend. Hoffentlich schreibt sie noch mehr Bücher.
Was nun noch das I-Tüpfchen wäre: QR-Code Videos mit korrekt ausgeführten Übungen.

 

Spitze

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen! So sollten meiner Ansicht nach alle Isländer ausgebildet werden!

 

Über sanfte ausbildung den harmonischen zugang zum partner pferd finden

Ein (Island-)Pferd sanft zu reiten und über Stellung und Biegung Zugang zu seinem Partner Pferd zu bekommen ist doch der Traum von allen Reitern. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie zu diesem Punkt gelangen können. Schon Kirsti Ludwigs erstes Buch „Dressur für Gangpferde“ hat meiner Isi-Stute und mir viel gebracht. Ihr zweites Buch bezieht sich nun auf die Grundausbildung des Jungpferdes, aber jedes Pferd/Reiter-Team wird hier Lösungen zu seinen ganz eigenen kleineren oder größeren „Problemzonen“ rund um das Miteinander finden. Mir persönlich hat das ausführliche Kapitel über Freiarbeit und Arbeit mit dem Kappzaum sehr gut gefallen, die eine noch engere Bindung zum Pferd ermöglichen. Das werden wir nun in die Praxis umsetzen.
Kirsti Ludwig versteht es das komplexe Thema „Grundausbildung von (Gang-)pferden“ durch ihren gut verständlichen und zum Teil auch lustigen Schreibstil zu veranschaulichen. Sehr empfehlenswert!

 

Beide Bücher sind klasse und helfen einem echt weiter ein „besserer Reiter“ zu werden! Danke Kirsti Ludwig für diese Bücher! Wir hatten das Glück schon drei Kurse bei Kirsti zu machen und die Bücher spiegeln genau wieder was wir auch bei den Kursen gemacht haben. Dem, der „pferdegerechter“ reiten will und auch den Grund dafür wissen will, sollte die Bücher kaufen. Man kann die Übungen mit den Büchern gut „nachreiten“ oder auch besser verstehen was man eigentlich macht. Fürs nachlesen zuhause oder üben auf dem Reitplatz (am besten zu zweit!) gut geeignet. Vor allem für die Bodenarbeit habe ich erst durch Kirsti den richtigen Kick bekomme! Unsere Stuten freut es. Reiter wie ich brauchen Reitlehrer wie Kirsti Ludwig! Absolute Kaufempfehlung auch für Reiter dreigängiger Pferde!

Wie schon das erste Buch , einfach spitze

 

Kirsti Ludwig hat in Ihrem zweiten Buch noch mehr verdeutlicht wie viel Fehler man als Mensch in der Pferdeausbildung machen kann. Es können nur Kleinigkeiten sein, die einem unbewusst passieren (zu tiefe Hand, falscher Sitz,…) und die oft zum unerwünschten Ergebnis führen.
Kirsti Ludwig erklärt auch, wie wichtig es ist, sich Zeit bei der Ausbildung zu nehmen. Leider ist das heutzutage – Zeit für die Ausbildung zu nehmen keine Option mehr, da die Pferde möglichst früh die tollsten Preise gewinnen sollen und oft die Gesundheit auf der Strecke bleibt. Das einige Pferde nicht unbedingt unwillig sein müssen, sondern einfach nur eine Blockade oder Schmerzen haben können, verdeutlicht auch ein toller Gastbeitrag von Dr. med. Vet. Astrid Reitz.
Das A&O ist und bleibt Stellung und Biegung! Auch die Grundausbildung vom Boden ist so enorm wichtig für die Reiter-Pferd-Beziehung.
Danke Kirsti 

 

Ich freue mich über jede Rezension Grundausbildung für Gangpferde zu lesen. Das ist so viel wert und ich bin dankbar, dass ich beide Bücher schreiben durfte und damit alles sagen durfte, was mir in der Pferdeausbildung wichtig ist.

Ein paar Stimmen noch zu meinem ersten Buch „Dressur für Gangpferde“

Tolles buch

Kirsti Ludwig spricht mir mit vielen Ansichten und Gedanken aus der Seele. Hier wird – auch wenn sich im Bereich Islandpferdereiten schon viel getan hat, in logischen Schritten aufgeklärt, warum was in welcher Reihenfolge erfolgen sollte, um ein gesundes und pferdefreundliches Reiten zu ermöglichen. Ich würde gerne mal bei ihr einen Reitkursus machen 🙂

 

1a

mit Sternchen. Sie überträgt die klassische, gute Reitweise auf die Gangpferde und es ist einfach nur empfehlenswert und super wie sie das macht. Ich habe ihre beiden Bücher und kann sie beide sehr weiter empfehlen.

 

Tolles Buch

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und gefällt mir sehr gut. Es gibt viele interessante Tips rund um die Ausbildung und gymnastisierung eines Oferdes oder Ponys. Es trägt zwar um Titel das Thema Gangpferde, ist aber auch auf andere Rassen übertragbar.Schade das die Autorin so weit von mir entfernt wohnt. Ich hätte sie gerne zwecks Reitstunden aufgesucht !!!!!

 

Einfach toll

Von dem Buch von Kirsti Ludwig bin ich absolut begeistert. Ich habe einen 6-jährigen Paso Fino Wallach, den ich mit Unterstützung meiner Reitlehrerin nach klassischen Grundlagen ausbilde. Natürlich ersetzt es keine/n Reitlehrer/in, aber es veranschaulicht bei allen Lektionen Hintergründe und Zusammenhänge sehr gut und hilft nachzuvollziehen, warum gerade bei Gangpferden die Gymnastizierung auch im Vordergrund stehen sollte.
In meinem Fall ist es besonders hilfreich, denn Reitlehrer für klassische Dressur mit Gangpferdeerfahrung sind hier quasi nicht zu finden. Hier schlägt es für mich die perfekte Brücke. Auch wenn diese Art der Ausbildung sehr viel Geduld erfordert (Stichwort traben statt tölten 😉 ), kann ich nur sagen, dass es sich definitiv lohnt. Neben dem Traumtölt sind wir nämlich auch auf dem Weg zu einem Traumschritt und einem Traumtrab und das ist fast genauso toll 🙂
Fazit: Für mich definitiv kein Durchblätter- und Weiterverkaufsbuch, sondern eins der Wenigen, die immer griffbereit bleiben. Absolute Kaufempfehlung!

 

Ethisch wertvoll

Ganz hervorragend ist dieses Buch, da schliesse ich mich den vorangegangenen Rezensionen gerne an! Es ist sowohl inhaltlich als auch fachlich 1A, ethisch besonders wertvoll und sprachlich ein Vergnügen zu lesen! Die schönen Bilder ergänzen den Text und zeigen eindrucksvoll, mit wie viel Liebe, Können, Konzentration und vor allem Ruhe Kirsti Ludwig die Pferde reitet und ausbildet. Auch wenn sie sich in ihrem Buch in erster Linie an die Gangpferdereiter richtet, so kann wahrlich jeder Reiter und Pferdefreund von Kirsti Ludwigs Buch nur profitieren. Vor allem im Namen der Pferde bedanke ich mich bei der Autorin von Herzen für dieses Werk und freue mich darauf, mehr von ihr zu hören!

 

Ein buch mit sehr viel herz und sehr viel verstand

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen:
Dieses ist ein ganz wundervolles ( Reit-)Buch !!! Nicht nur für Gangpferdereiter !
Es ist ein Buch voller Liebe und Respekt vor dem edlen Geschöpf „Pferd“, flüssig zu lesen und mit schönen, anschaulichen Fotos bebildert.
Schon beim Lesen des Vorworts, in dem Kirsti Ludwig voller Wärme über ihre eigenen Pferde schreibt, ging mir das Herz aus und so blieb es auf jeder Seite dieses Buches.
Es gibt nicht nur leicht verständliche Anleitungen für verschiedene Lektionen, es erklärt auch deren Sinn und das gewünschte Ziel – und das immer unter dem Aspekt des Wohles der Pferde.
ausbilden will.
Kirsti Ludwig fordert den Leser und Reiter immer wieder dazu auf, zu hinterfragen, hinzuspüren, hinzuhören und da aufzuhören, wo die Leistungsfähigkeit des Pferdes endet und die Eitelkeit des Reiters beginnt ( dies ist ja in der Reiterei leider nicht immer eine Selbstverständlichkeit ).
Auch für mich als „Späteinsteigerin“ in die Reiterei sind die Übungen schlüssig und nachvollziehbar, viele Lektionen bekommen endlich einen Sinn und viele Fragen eine Antwort.
Meine Stute dankt es mir Losgelassenheit, Vertrauen und einem weitem Herz für meine menschliche Fehler.
Danke dafür, Kirsti Ludwig !
Ich hoffe auf noch mehr wunderbare Bücher ( und vielleicht auch DVD’s 🙂 ??? ) !!!!

 

Danke kirsti ludwig

Ich habe so viele Bücher über Reiten gelesen – man braucht nur dieses. Ich empfehle es permanent allen meinen Reitschülern und möchte es jedem ans Herz legen, der an einer feinen, pferdegerechten Reitweise interessiert ist. Es ist kurz, umfassend, einfach erklärt und einfach fantastisch!

 

Eines der besten Bücher über Gangferde

das ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Dieses Buch ist ganz dicht an der Realität und öffnet einem die Augen, welche Vielzahl von Faktoren bei Gangpferden eine Rolle spielen können. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen!
Jetzt wünsche ich mir noch eine DVD von der Autorin, die all die Bewegungsabläufe, welche Sie sehr präzise beschreibt, nochmals sichtbar macht…ich bin ganz sicher als potentielle Käuferin dabei!

 

Tolles Buch f verantwortungsbewusste Gangpferdeliebhaber

Kirsty Ludwig hat ein ganz wundervolles Buch geschrieben, dass auch Menschen ohne jahrhunderte lange Erfahrung als Pferdebesitzer mitnimmt. Das Wohl des Pferdes und seine Gesunderhaltung stehen ganz klar im Vordergrund und die interessierte Leserin (sämtliche andere Geschlechter dürfen sich hier eingeschlossen fühlen) erfährt, wie sie welche Übungen einsetzen und durchführen kann, um ihr Pferd richtig zu gymnastizieren. Sehr fundiertes Fachwissen gepaart mit einem angenehmen Schreibstil (typisch Cosmos Verlag). Absolute Kaufempfehlunhg.

 

Für alle Pferde, nicht nur Gangpferde

Das beste Buch, das ich je hatte. Endlich verstehe ich, welche Übungen mein Pferd gerade braucht und wie ich es sinnvoll gymnastiziere – sei bei der Bodenarbeit oder beim Reiten.
Alle Lektionen sind verständlich und ausführlich beschrieben, so dass es einfach ist und total Spaß macht, sie direkt umzusetzen.
Ich verstehe nun auch, warum und für was welche Übung nötig ist. Das bringt mich nicht nur reiterlich voran, sondern hält mein Pferd fit. Tolle Fotos machen das Ganze noch anschaulicher. Das Buch ist ein Muss für jeden der ein besserer Reiter und Pferdeversteher werden will.
Danke, Kirsti Ludwig!

Rezension Grundausbildung von Gangpferden

Hier geht es zu meinem Buch: Grundausbildung von Gangpferden


Es ist schön, dass Du meinen Blog ließt. Ich lade Dich ein, Dich zum Horse Speak Brief anzumelden, damit Du keine lesenswerten Geschichten und exklusive Neuigkeiten von Sharons Sprache der Pferde verpasst. Der Horse Speak Brief ist für Dich und für Dein Pferd – und er ist kostenlos! 🌸 Also melde Dich gerne gleich an, ich freue mich darauf, mit Dir im Kontakt zu sein und mich intensiv über Horse Speak auszutauschen: Zum Horse Speak Brief

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.