Gutes Reiten reicht nicht immer

Gutes Reiten reicht nicht immer

Ich glaube, ich habe schon einmal etwas drüber geschrieben, aber hier nehme ich mir nochmal die Zeit für das Thema „Gutes Reiten reicht nicht immer“:

Gutes Reiten reicht nicht immer

Ich bin gerade glücklich vom Pony abgestiegen, das erste mal geritten nach Connys dritter Masterson Behandlung am Montag. Brilli hatte es immer etwas schwerer rechts anzugaloppieren, er hatte etwas die Tendenz sich rauszuheben. Tatataaa, was soll ich sagen, viermal rechts angaloppiert, ohne viel Vorbereitung/ Hilfe, ganz von sich aus, genauso schön und rund wie er es schon lange links kann… Juhu!

Gutes Reiten reicht nicht immer, denn manchmal hakt es einfach irgendwo und den Ponys muss geholfen werden. Es hat seinen Grund, entweder nicht ordentlich durchgeritten oder es spielt körperliches Unvermögen mit hinein. Das kann ganz schnell passieren, auf der Koppel ausgerutscht, im Halfter aufgehängt und schon ist irgendetwas verschoben. Die ganze Statik verschiebt sich, Schonhaltungen entstehen…

Wir selber spüren schon wie schlecht es uns gehtn wenn wir uns mal verlegen oder verhoben haben. Und wir werden nicht geritten….

Bei Brilli kann man beobachten, wie sich mit den einzelnen Behandlungen die Schichten lösen, wie Conny an tiefere Sachen gelangt. Bei der dritten Session jetzt wurde augenscheinlich wie sich Brillies Bewegungsspielraum verbessert hat, wieviel entspannter sein schon immer empfindliche Genickregion wird und sehr spannend: Brilli hatte immer extrem empfindliche Haut, was zu größten Problemen beim spritzen führt: Brillis Haut wird viel lockerer! Wow!

Gutes Reiten reicht nicht immer: Manchmal braucht es eine Behandlung

Und jetzt gerade die Feststellung, dass ich mich noch soviel hätte Mühen können und niemals zu dem gleichen Ergebnis des verbesserten Rechtsgalopps gekommen wäre, wäre ihm nicht geholfen worden.

Danke Conny…

… danke Brilli für alles, i love you!!

 

Gutes Reiten reicht nicht immer

 

(Immer wieder bekommt er pausen in der behandlung um zu verarbeiten:

IMG_5167.jpg


Es ist schön, dass Du meinen Blog ließt. Ich lade Dich ein, Dich zum Horse Speak Brief anzumelden, damit Du keine Neuigkeiten von Sharons Sprache der Pferde verpasst. Der Horse Speak Brief ist für Dich und für Dein Pferd – und er ist kostenlos! 🌸 Also melde Dich gerne gleich an, ich freue mich darauf, mit Dir im Kontakt zu sein und mich intensiv über Horse Speak auszutauschen: Zum Horse Speak Brief

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.